Bibliothekskataloge

Bibliotheken in Bozen

Katalog der Italienischen Landesbibliothek "Claudia Augusta" (BPI), Bozen
Bibliotheken der Stadtgemeinde Bozen (BCB)
Katalog der Bibliothek der Europäischen Akademie, Bozen
Claudiana, Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe
Katalog der Universitätsbibliothek, Bozen


Bibliotheken in Südtirol

Bibliotheken Südtirols Online, BISON
Onlinekataloge der Südtiroler Bibliotheken, OPEN
Südtiroler Bibliotheksführer (Adressverzeichnis)
EHB - Erschließung Historischer Bibliotheken
Explora (BIS, BCB, BPI)
Katalog der Bibliothek des Ladinischen Kulturinstitutes "Micurà de Rü"
Katalog der Diözesanbibliothek Brixen
Verbund der Volksliedwerke Österreichs und Südtirols (VLW)


Bibliotheken im Trentino

Trentiner Verbundkatalog
Katalog der Universitätsbibliothek, Trient


Bibliotheken in Österreich

Katalog der Universitätsbibliothek Innsbruck
Katalog der Niederösterreichischen Landesbibliothek (St. Pölten)
Katalog der Oberösterreichischen Landesbibliothek, Linz
Katalog der Österreichischen Nationalbibliothek (Wien)
Österreichischer Bibliotheksverbund (ALEPH)
Verbund der österreichischen Landesbibliotheken
Verbund der Volksliedwerke Österreichs und Südtirols (VLW)


Bibliotheken in Deutschland

Bayerischer Verbundkatalog
Karlsruher virtueller Katalog (KVK)
Deutsche Nationalbibliothek


Bibliotheken in der Schweiz

Informationsverbund Deutschschweiz, IDS
Schweizer Virtueller Katalog


Bibliotheken in Italien

Italienischer Verbundkatalog (SBN)
MetaOpac Azalai Italiano
Verzeichnis der Online Kataloge Italiens


Bibliotheken international

Europeana
The-European-Library-Browser für historische Zeitungen
Library of Congress Online Catalogs
British Library - PORTICO
Bibliothèque nationale de France
The Virtual Library



Portale (nach Themen)

Historische Zeitungen und Zeitschriften

ANNO Austrian Newspapers Online - Historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften online - Im virtuellen Zeitungs- und Zeitschriftenlesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek kann in historischen Zeitungen und Zeitschriften online geblättert, gelesen und gesucht werden.
Digitalisierter Bestand der Bibliothèque Nationale de France (Gallica) - Das Portal der Französischen Nationalbibliothek umfasst digitalisierte Bücher, Karten, Handschriften, Bilder, Noten, Tonaufnahmen sowie Zeitschriften und Zeitungen. Der Großteil sind urheberrechtsfreie Werke. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die französische Kulturgeschichte vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.
Italienische Landesbibliothek "Claudia Augusta" – Digitale Bibliothek - Die digitale Bibliothek der italienischen Landesbibliothek Claudia Augusta präsentiert digitalisierte Zeitungen und Zeitschriften mit Lokalbezug aus der Zeit ab 1920 sowie einzelne digitalisierte Bücher.
Retro Seals: Swiss electronic academic library service - Digitalisierte Zeitschriften Schweiz - Bietet einen Zugang zu retrodigitalisierten wissenschaftlichen Zeitschriften aus Schweizer Hochschulbibliotheken.
Teßmann digital - Die digitale Bibliothek der Landesbibliothek Dr. F. Tessmann umfasst mehr als 146.000 digitalisierte Schriftstücke: 1,5 Millionen historische Tiroler Zeitungsseiten, über 4.000 Bücher und rund 1.600 Grafiken aus dem Tirolensienbestand.
The-European-Library-Browser für historische Zeitungen - Das Online-Portal bietet einen Zugang zu über 18 Millionen digitalisierten Zeitungsseiten aus ganz Europa, unter anderem auch zu Teßmann digital, und ist Teil des europäischen Online-Kulturportals Europeana.
Trentino cultura - Kulturgut online - Umfasst historische Zeitungen und Zeitschriften des Trentino, den bibliographischen Katalog (CBT), das Informationssystem der Historischen Archive (AST) und das Toponomastische Wörterbuch des Trentino (DTT), außerdem die "Sieben Trientiner Musikmanuskripte“.
ZEFYS - Zeitungsinformationssystem der Staatsbibliothek zu Berlin - Bietet den Zugang zu digitalisierten historischen Zeitungen der Staatsbibliothek zu Berlin und ermöglicht eine bibliographische Recherche zu Zeitungsbeständen in deutschen Bibliotheken und weist weltweit kostenfrei verfügbare Internet-Ressourcen zu Zeitungen nach.


Kulturgüter online

alo – Austrian Literature Online - Digitale Bibliothek mit frei zugänglichen Dokumenten vom 11. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Handschriften, Postkarten, aber auch Dissertationen, Diplomarbeiten und wissenschaftliche Aufsätze - meist mit einem Bezug zu Österreich - stehen in digitaler Form zur Verfügung.
Bavarikon - Kultur und Wissensschätze Bayerns - Das Portal präsentiert digital Kunst-, Kultur- und Wissensschätze aus Einrichtungen in Bayern.
Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek - Bildplattform der Österreichischen Nationalbibliothek. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Beständen zur historischen Fotografie in Österreich.
BOhisto – Bozen-Bolzano’s History Online - Digitalisierte Handschriften aus dem Stadtarchiv Bozen (bisher aus der Zeit von 1470 bis 1805). Projekt zur Sicherung des kulturellen Erbes der Stadt Bozen.
Digitale Bibliothek der Biblioteca europea di informazione e cultura (BEIC) - Das digitale Archiv der Biblioteca di Informazione e Cultura in Mailand zeichnet sich durch eine selektive und multidisziplinäre Auswahl an digitalisierten, frei zugänglichen Quellen und Spezialbeständen großer in- und ausländischer Bibliotheken aus.
Digitale Bibliothek der Biblioteca Nazionale Centrale di Firenze - Das digitale Archiv der Nationalbibliothek in Florenz bietet Zugang zu ihren digitalisierten Beständen (Monografien, Alte Drucke und Manuskripte).
Digitale Bibliothek der Universität Innsbruck (Retrodigitalisierung) -  Über dieses Portal bietet die Universität Innsbruck kostenfreien Online-Zugang zu digitalisierten Drucken aus dem historischen Altbestand der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, sowie zu retrodigitalisierten Monographien, Hochschulschriften und Zeitschriften.
Digitale Bibliothek Sardiniens - Sardegna DigitalLibrary: Digitales Archiv der Autonomen Region Sardinien. Ziel dieses Portals ist es, das digital verfügbare Kulturgut Sardiniens (darunter auch Filme und Audiomaterialien), zu sammeln und online verfügbar zu machen.
Digitalisierter Bestand der Bibliothèque Nationale de France (Gallica) - Das Portal der Französischen Nationalbibliothek umfasst digitalisierte Bücher, Karten, Handschriften, Bilder, Noten, Tonaufnahmen sowie Zeitschriften und Zeitungen. Der Großteil sind urheberrechtsfreie Werke. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die französische Kulturgeschichte vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.
Europeana - Europäisches Kulturportal: Europeana.eu ist eine virtuelle Bibliothek, die einer breiten Öffentlichkeit das wissenschaftliche und kulturelle Erbe Europas von der Vor- und Frühgeschichte bis in die Gegenwart in Form von Bild-, Text-, Ton- und Video-Dateien zugänglich machen soll.
Innsbrucker Zeitungsarchiv (IZA) - Größte universitäre Dokumentationsstelle für journalistische Literaturkritik im deutschen Sprachraum, sammelt seit 1960 auf der Basis ausgewählter deutschsprachiger Tages- und Wochenzeitungen neben der klassischen Buchkritik Artikel zu allen Bereichen des literarischen Lebens. Das Archiv dokumentiert weit mehr als eine Million Artikel.
Internet Archive - Archiviert seit 1996 digitale Daten inner- und außerhalb des World Wide Web im Sinne der digitalen Langzeitarchivierung. Daraus ist eine Online-Bibliothek hervorgegangen, die Zugang zu Millionen von frei zugänglichen Büchern, Filmen, Software, Musik und mehr bietet.
Internet Culturale – Kataloge und digitale Sammlungen italienischer Bibliotheken - Das Portal „Internet culturale“ wird vom ICCU (Zentralinstitut für den Einheitskatalog der italienischen Bibliotheken) betreut und bietet Zugang zu digitalen Ressourcen und Katalogen von italienischen Bibliotheken, Archiven und kulturellen Einrichtungen.
Katalog der Kulturgüter in Südtirol - Ist ein Projekt der Abteilung Deutsche Kultur und Denkmalpflege zur digitalen Erfassung und Katalogisierung der Südtiroler Kunst- und Kulturgüter.
Projekt Gutenberg - Ist eine digitale Bibliothek, die vorwiegend englischsprachige eBooks enthält. Die Texte werden von Freiwilligen erstellt bzw. korrekturgelesen und stehen kostenlos zum Online-Lesen oder Herunterladen zur Verfügung.
Projekt Gutenberg-DE - Das Portal Projekt Gutenberg-DE ist ein Partnerprojekt von „Project Gutenberg“ und bietet vorwiegend deutschsprachige eBooks an. Der Inhalt wird ständig erweitert und steht kostenlos zum Lesen zur Verfügung. Der Download von Texten ist hingegen nur mit Einschränkungen bzw. gegen Bezahlung möglich.
Teßmann digital - Die digitale Bibliothek der Landesbibliothek Dr. F. Tessmann umfasst mehr als 146.000 digitalisierte Schriftstücke: 1,5 Millionen historische Tiroler Zeitungsseiten, über 4.000 Bücher und rund 1.600 Grafiken aus dem Tirolensienbestand.
Trentino cultura - Kulturgut online  - Umfasst historische Zeitungen und Zeitschriften des Trentino, den bibliographischen Katalog (CBT), das Informationssystem der Historischen Archive (AST) und das Toponomastische Wörterbuch des Trentino (DTT), außerdem die "Sieben Trientiner Musikmanuskripte“.


Rechtsdatenbanken (Südtirol / Trentino / Italien)

Amtsblatt der Autonomen Region Trentino-Südtirol - Link zur Onlineausgabe des Amtsblattes der Autonomen Region Trentino-Südtirol.
Eur-Lex - EU-Recht - Ist eine Datenbank, die einen unmittelbaren und kostenlosen Zugang zu den Rechtsvorschriften der Europäischen Union und anderen als öffentlich eingestuften Dokumenten bietet.
Gazzetta ufficiale - Das Archiv der Gazzetta Ufficiale enthält alle derzeit in Italien gültigen Gesetze, in Volltextversion und als PPF-Datei, sowie das Archiv ab 1946.
Gazzetta ufficiale storica (1860-1946) - Herunterladen oder Ansehen der historischen Ausgaben der Gazzetta Ufficiale d’Italia im PDF-Format.
Lexbrowser - Autonome Provinz Bozen Südtirol - Diese Datenbank enthält die geltende Fassung der Südtiroler Landesgesetzgebung in den drei Landessprachen.



Portale für Datenbanken und elektronische Zeitschriften

DBIS: Datenbank-Infosystem – DBIS ist ein kooperativer Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken, entwickelt von der Universitätsbibliothek Regensburg. Zirka die Hälfte der aufgelisteten Datenbanken ist frei zugänglich.
EZB: Elektronische Zeitschriftenbibliothek – EZB ist ein Service der Universitätsbibliothek Regensburg und der Bibliothek der Technischen Universität München zur effektiven Nutzung wissenschaftlicher Volltextzeitschriften im Internet. Mehr als die Hälfte der verzeichneten Zeitschriften ist frei zugänglich (grüne Ampel = frei im Netz zugänglich).