mucklas2[2]
Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen (2022)

Kinderfilm-Begleitprogramm zu „Kino unter freiem Himmel“
1/8/2024, 21:00
Bulsan, Biblioteca Provinziala Dr. Friedrich Teßmann

Die Mucklas sind klein, für Menschen unsichtbar – und sie haben nur ein großes Lebensziel: so viel Unordnung und Chaos wie möglich um sich herum schaffen. Doch als der alte Bäckersladen, in dem die Mucklas seit Jahren glücklich hausen, an einen bösen Kammerjäger verkauft wird, beschließen sie, ein neues Zuhause zu suchen. Und so begeben sich die auserwählten „Jung-Mucklas“ Svunja, Tjorben und Smartö auf eine abenteuerliche Reise in unbekannte Gefilde.

Abenteuerfilm, Realfilm/Animationsfilm
Dauer 81 Minuten, in deutscher Sprache
Freigegeben ohne Altersbegrenzung, FBW-Prädikat: besonders wertvoll

Projektion des Kinderfilms zeitgleich zum Erwachsenenfilm "Buena Vista Social Club" (1999)
im Lesesaal der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann
A.-Diaz-Straße 8, Bozen

Filmbeginn: 21:00 Uhr
Einlass: ab 20:00 Uhr

Freier Eintritt. Die Kinderfilmabende finden nur bei schönem Wetter und nur als Begleitprogramm zu den Hauptfilmen im Hof des Ansitzes Rottenbuch (Landesdenkmalamt) statt. Absagen werden auf der Homepage der Landesbibliothek bekanntgegeben. 

Das gesamte Kinoprogramm finden Sie hier.

Ein Angebot der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann und des Filmclubs. Unter Mithilfe des Landesdenkmalsamts, des Amts für Film und Medien sowie des Südtiroler Bibliotheksverbands (BVS).